One-Stop-Shop-Verfahren

One-Stop-Shop-Verfahren (OSS)

Welche Vereinfachungen bringt das neue One-Stop-Shop-Verfahren ab 01.07.2021?

 

Ab dem 01.07.2021 gilt beim grenzüberschreitenden Handel eine EU-weite Lieferschwelle von 10.000 €, deren Überschreiten umsatzsteuerliche Pflichten im Staat des Kunden auslöst. Mit dem OSS-Verfahren können deutsche Online-Händler diese Pflichten zentral beim BZSt erfüllen. In unserer Infografik erfahren Sie, wie.

 

Download “OSS-Verfahren-ab-01.07.2021” Welche-Vereinfachungen-bringt-das-neue-One-Stop-Shop-Verfahren-im-grenzueberschreitenden-Handel.pdf – 12-mal heruntergeladen – 467 kB

One-Stop-Shop-Verfahren im grenzüberschreitenden Handel

Download “OSS-Verfahren-ab-01.07.2021” Welche-Vereinfachungen-bringt-das-neue-One-Stop-Shop-Verfahren-im-grenzueberschreitenden-Handel.pdf – 12-mal heruntergeladen – 467 kB

 

Derzeit kommt beim grenzüberschreitenden Versand an Verbraucher innerhalb der EU die sog. Versandhandelsregelung zum Tragen. Diese sieht bei Überschreiten einer bestimmten Nettoumsatzschwelle, der sogenannten Lieferschwelle, die je EU-Land unterschiedlich hoch ausfällt, eine Umsatzsteuerpflicht im Land des Verbrauchers vor. In diesem Land kann außerdem eine Registrierungspflicht bestehen.

Ab dem 01.07.2021 werden durch das sog. Mehrwertsteuerpaket neue Regelungen eingeführt. Es gilt eine EU-weite Lieferschwelle von 10.000 €, bei deren Überschreitung grundsätzlich umsatzsteuerliche Pflichten im Staat des Kunden ausgelöst werden. Als Vereinfachung wurde jedoch die neue einzige Anlaufstelle (One-Stop-Shop, kurz: OSS) eingeführt und damit die Möglichkeit, dass deutsche Online-Händler diese Zahlungspflichten zentral beim Bundeszentralamt für Steuern erfüllen können. Die zuvor noch notwendigen zahlreichen umsatzsteuerlichen Registrierungen innerhalb der EU werden damit überflüssig.

Die Regelung zum OSS kann freiwillig angewendet werden. Für Lieferungen aus Drittländern an Nicht-Unternehmer in der EU gibt es darüber hinaus mit dem sog. Import-One-Stop-Shop (IOSS) bei einem Sachwert von bis zu 150 € ebenfalls Erleichterungen.

 

Weitere Informationen

Unterstützung buchen

Unterstützung buchen für Stammkunden
Veröffentlicht in Neuigkeiten, Top-Themen, Unternehmer.