Monatsinfo November 2020

Monatsinfo November 2020

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 sollen neue Anreize f├╝r das Ehrenamt gesetzt und Vereinfachungen erreicht werden. Durch eine Erh├Âhung des Freibetrags f├╝r ├ťbungsleiter auf 3.000 Euro und eine Anhebung der Ehrenamtspauschale auf 840 Euro soll der Einsatz ehrenamtlich T├Ątiger gew├╝rdigt werden.

Zudem soll ab 2021 die Pendlerpauschale ab dem 21. Entfernungskilometer von 30 auf 35 Cent steigen, von 2024 an noch weiter auf 38 Cent pro Kilometer. Geringverdiener sollen eine sog. Mobilit├Ątspr├Ąmie bekommen.

Der Bundesrat hat die Verl├Ąngerung der zehnj├Ąhrigen Steuerbefreiung f├╝r Elektrofahrzeuge gebilligt. Reine Elektrofahrzeuge, die in der Zeit vom 18. Mai 2011 bis 31. Dezember 2025 erstmals zugelassen wurden bzw. werden, sind damit weiterhin von der Kfz-Steuer befreit.

Lesen Sie au├čerdem ├╝ber steuerliche Auswirkung beim Arbeiten im Ausland, warum Vermieter haushaltsnahe Dienstleistungen nur mit Nachweis geltend machen k├Ânnen und ├╝ber die Bemessungsgrundlage f├╝r die Grunderwerbsteuer beim Grundst├╝ckserwerb.

 

Ich m├Âchte Sie gerne jeden Monat mit ansprechenden und interessanten Kurzbeitr├Ągen aus den Gebieten Steuern, Recht und Wirtschaft informieren. Mit den Monatsinformationen erhalten Sie auf 4 bis 6 Seiten im PDF-Format circa 10 bis 15 Informationen ├╝bersichtlich und verst├Ąndlich formuliert aufbereitet.

Download “Monatsinfo November 2020” Monatsinformation-November-2020.pdf – 10-mal heruntergeladen – 554 kB

Ver├Âffentlicht in Monatsinformation, Steuer.