Monatsinfo Mai 2021

Monatsinfo Mai 2021

 

Mit dem Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität wurden die Regelungen zu Sachbezügen verschärft. Das Bundesfinanzministerium bezieht in einem Schreiben Stellung zur Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug und zeigt anhand von verschiedenen Beispielen auf, welche Leistungen und Gutscheine bzw. Geldkarten als Sachbezug und welche als Geldleistung zu qualifizieren sind.

Die Finanzgerichte haben sich immer wieder mit Fragen zu erzeugtem Strom durch Photovoltaikanlagen zu beschäftigen. So hatte das Finanzgericht Niedersachsen über die Frage zu entscheiden, ob Strom, den der Vermieter über eine Photovoltaikanlage erzeugt und an die Mieter liefert, umsatzsteuerlich als Nebenleistung der Vermietung anzusehen ist. 

 

 

 

Ich möchte Sie gerne jeden Monat mit ansprechenden und interessanten Kurzbeiträgen aus den Gebieten Steuern, Recht und Wirtschaft informieren. Mit den Monatsinformationen erhalten Sie auf 4 bis 6 Seiten im PDF-Format circa 10 bis 15 Informationen übersichtlich und verständlich formuliert aufbereitet.

Download “Monatsinfo Mai 2021” Monatsinformation-Mai-2021.pdf – 8-mal heruntergeladen – 572 kB

Veröffentlicht in Allgemein.