Lösungen für lexoffice-Kunden

Lösungen für lexoffice-Kunden

Steuer für lexoffice-Kunden

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Lexoffice ist eine Online-Anwendung zur Verwaltung Ihrer betrieblichen Unterlagen – insbesondere die Rechnungen. Ihr Geschäftskonto ist in lexoffice angebunden, so dass Sie Zahlungen an Ihre Geschäftspartner direkt veranlassen können und immer den tagesaktuellen Überblick über Ihr Unternehmen haben. Die Umsatzsteuer-Voranmeldungen werden ebenfalls direkt aus lexoffice an das Finanzamt gesendet. Am Ende des Jahres werden die Daten zur Erstellung des betrieblichen Jahresabschlusses per Knopfdruck an Ihren Steuerberater gesendet.

DATEV SmartLogin ist eine mobile App für das Smartphone. Die App ermöglicht die sichere Anmeldung in DATEV-Anwendungen, z.B. DATEV Meine Steuern. Ihr Steuerberater bestellt für Sie kostenlos die Registrierungsdaten für die App, die Sie im Apple App Store oder Google Play Store herunterladen können.

Mein Service für Sie: Auf Wunsch können wir die Registrierung der App telefonisch erledigen (10 Minuten). Dann brauchen Sie nicht auf den Registrierungsbrief der DATEV warten und können sofort loslegen.

Ihr Steuerberater übermittelt Ihre Steuererklärung bei der Finanzverwaltung ohne eine ausgedruckte Papiererklärung. Die Steuerdaten müssen aber vorher von Ihnen geprüft und freigegeben werden – und das geht einfach an Ihrem Computer mit Datev Freizeichnung online.

Sicherheit mit DATEV-SmartIT

Mit DATEV-SmartIT lagert Ihr Steuerberater die DATEV-Software und die Daten in die DATEV-Cloud aus. IT-Experten der DATEV kümmern sich nicht nur um Wartung und Updates der DATEV-Software sowie der IT-Systeme, sondern auch um die Sicherung der Daten bei höchsten Sicherheitsstandards.

Digitale Kanzlei

Die DATEV eG vergibt das Label an Kanzleien, die durch eine konsequente digitale Zusammenarbeit mit ihren Mandanten auffallen. Anhand definierter Kriterien prüft DATEV jährlich den Grad der Digitalisierung. Das Label Digitale DATEV-Kanzlei garantiert somit auch, dass die ausgezeichneten Kanzleien beim Thema Digitalisierung immer up to date sind.