Homeoffice

Homeoffice-Kosten absetzen

Sehen Sie, was Sie steuerlich beachten müssen

 

Erneuter (Teil-)Lockdown. Und wieder – oder immer noch – sind viele Beschäftigte im Homeoffice. Das Video zeigt, unter welchen Voraussetzungen Kosten für ein Büro zu Hause steuerlich geltend gemacht werden können.

Aktuelle Mitteilung: Am 09.12.2020 haben sich Union und SPD abschließend auf die konkrete Ausgestaltung der Homeoffice-Pauschale geeinigt: Für jeden Tag, an dem ausschließlich im HomeOffice gearbeitet wird, wird eine Pauschale von 5 EUR/Tag eingeführt (max. 600 EUR pro Jahr), wenn keine tatsächlichen Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer geltend gemacht werden.

 

 

Das Video vom Deubner Verlag zeigt die Möglichkeiten, wann ein Arbeitszimmer bei Homeoffice abgesetzt werden kann.

Weitere Informationen

 

Beitrag von Haufe vom 10.12.2020: Jahressteuergesetz 2020 (mit Homeoffice-Pauschale)

 

Veröffentlicht in Corona, Neuigkeiten, Steuer, Top-Themen.